Der uralte Gebetskämpfer

- erzählt von Sadhu Sundar Singh

 

Anfang des letzten Jahrhunderts begegnet der indische Christ Sadhu Sundar Singh einem uralten Gebetskämpfer auf dem Dach der Welt - dem Maharischi vom Kailas. Von Jesus berufen tritt dieser dort seit vielen Jahren im Gebet für die Gemeinde Christi auf Erden ein. Dabei macht er bemerkenswerte Erfahrungen mit der Welt des Geistes, von denen hierzulande kaum jemand zu berichten weiss. Die Geschichte des Maharischi ist nahezu unglaublich. Sie sprengt unser bisheriges Verständnis davon, was man schon jetzt mit dem Himmel erleben kann.

 

(Paperback, 96 Seiten, 200x135x8 mm, Bestellnr. 673205)

7,80 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

Sadhu Sundar Singh wird als »Apostel Indiens« bezeichnet. Er predigte die Botschaft Jesu Christi in vielen Dörfern und Städten seiner Heimat, aber auch in fernen Ländern. Seine Verkündigung und vorbildhafte Lebensführung fasziniert Landsleute ebenso wie Christen in aller Welt.

 

 

Download
LESEPROBE: Der uralte Gebetskämpfer
Koch, Der uralte Gebetskämpfer - Lesepro
Adobe Acrobat Dokument 153.3 KB

Rezension

Wir bekamen dieses Buch kürzlich von Freunden geschenkt. Vorab: Es ist relativ schnell durchgelesen (knapp 100 Seiten) und zeigt eine geistliche Welt auf, die im Allgemeinen nicht im Focus unseres Christenlebens steht. 

 

Bernhard Koch als Herausgeber greift die Erzählung von Sadhu Sundar Singh, einer der einflussreichsten indischen Christen des 20. Jahrhunderts, über eine faszinierende Gestalt auf – den Maharischi vom Kailas – der als Einsiedler in den Bergen und Höhlen des Himalaja lebt.

 

Singh erzählt, wie er diesen uralten Mann fast zufällig im Gebirge findet. Es entsteht eine längere Unterhaltung, in welcher der Maharischi (=grosser indischer Weiser) aus seinem sehr, sehr langen Leben erzählt. Wie er in einer moslemischen Familie in Ägypten aufwuchs, später immer auf der Suche nach dem Frieden für seine Seele war und durch einen christlichen Missionar sein Seelenheil in Jesus fand.

 

Später zog er sich mehr und mehr von der Welt zurück, um als Einsiedler Gott zu dienen und in der Fürbitte für Menschen, Regionen und Länder einzustehen. Da er im Lauf der Jahre körperlich immer hinfälliger wurde, bekam er die Fähigkeit "im Geiste" andere Stätten aufzusuchen, um danach konkret für deren Anforderungen vor Gott einzustehen. Er ist ein Gebetskämpfer für die weltweite Gemeinde Christi.

 

Darüber hinaus erlebt er – für uns aufgeklärte Mitteleuropäer fast unglaublich – spezielle Begegnungen mit und in der Himmelswelt. Sicher begegnen wir heutzutage kaum Menschen, die ihr ganzes Leben total Gott weihen und mit ihm so eng verbunden leben, dass ihnen die eigenen irdischen Interessen immer belangloser werden.

 

Dieser alte Maharischi vom Kailas erzählt Begegnungen mit Engeln, Gott, Jesus und Austausch über viele interessante theologische Fragen.

 

Auch wenn der Leser nicht alles nachvollziehen kann, was da berichtet wird, weitet die Erzählung über diesen Weisen doch erheblich unseren geistlichen Horizont, zumal die Art der göttlichen Begegnungen auch schon bei biblischen Gestalten berichtet wird (im Buch gibt es immer auch die Verweise auf die entsprechenden Bibelstellen).

 

Ein ungewöhnliches, aber spannendes Buch über ein ungewöhnliches Thema!

Available in English

The Mystery of the Maharishi of Mt Kailash

Sadhu Sundar Singh meets the over 300-year old prayer warrior of Christ

9,80 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar

In the beginning of the last century the Indian Christian Sadhu Sundar Singh met a very old prayer warrior on the roof of the world – the Maharishi of Mt Kailash.

Called by Jesus the Maharishi has been interceding for the church of Christ since many years. In the process he has remarkable experiences with the spiritual realm, which are almost unknown to people from the western world. The story of the Maharishi is nearly unbelievable. It reaches far beyond our previous comprehension of what one can experience with heaven now.

 

Sadhu Sundar Singh has been called the »Apostle of India«. He has preached the message of Jesus Christ in many villages and towns of his home country, but also to surrounding nations. His proclamation and exemplary conduct of life fascinate his fellow countrymen as much as Christians all over the world.